Hilfe für Frauen und Mädchen

Soroptimist International unterstützt die Arbeit von Wildwasser und Notruf Ludwigshafen e.V.

 

Die Corona-Krise stellt auch die Hilfsangebote für Frauen und Mädchen vor neue Herausforderungen. Seit 30 Jahren setzt sich der Verein Wildwasser und Notruf Ludwigshafen für Mädchen und Frauen ein, denen sexuelle Gewalt angetan worden ist. In diesen aktuell schwierigen Zeiten bemüht er sich umso mehr, das Beratungsangebot umzusetzen. Soroptimist International Club Ludwigshafen unterstützt die Fachstelle dabei mit einer Spende.

Am 6. August überreichten die Vizepräsidentin des Soroptimist International Club Ludwigshafen Annette Olschinka-Rettig gemeinsam mit Dr. med. Daniela Haensel, Vorsitzende des SIFördervereins, dem Verein Wildwasser und Notruf Ludwigshafen einen Spendencheck im Wert von 4500 Euro. „Gerade in Zeiten von Corona ist es besonders wichtig, dass Unterstützungsangebote für Frauen, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind, aufrechterhalten werden und zugänglich bleiben. Möglichkeiten der Selbstfinanzierung von Wildwasser brechen durch die Krise weg, so dass es uns als Club Soroptimist International Ludwigshafen ein großes Anliegen ist, diese wichtige Institution in der Stadt, die sich für Prävention und Hilfen von in Not geratenen Mädchen und Frauen einsetzt, mit einer Spende zu unterstützen. Denn dies entspricht genau unseren Zielen als Club, für die wir als Soroptimistinnen eintreten“, betont die Präsidentin des Clubs Dr. med. Dagmar Ritthaler. Soroptimist International Club ist ein Frauen-Serviceclub, der sich in zahlreichen Hilfsprojekten engagiert.

Der Ludwigshafener Club besteht seit 52 Jahren und zählt knapp 40 Mitglieder. Die Frauen haben bereits über 100.000 Euro für vielfältige Projekte und Institutionen gespendet. Dr. Haensel ist es ein Anliegen zu Ausdruck zu bringen, dass sich die Spendenmöglichkeiten vor allem ergeben, weil sich die Clubschwestern mit viel persönlichem Engagement, Zeit und Kraft im Rahmen verschiedener Aktivitäten Gelder akquirieren. Frauen und Mädchen ab 14 Jahren, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, sowie Angehörige und Bezugspersonen können sich unter Telefon 0621-628165 oder team@wildwasser-ludwigshafen.de melden. Im Auftrag Rosanna Sambito-Cavallaro SI Club Ludwigshafen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anhang: Foto: Gabi Mirgeler eine weltweite Stimme Soroptimist für Frauen Ludwigshafen am Rhein International v. links: Dr. med. Daniela Haensel (Vorsitzende (SI – Förderverein) Caroline Bonhage, Mareike Ott (Wildwasser und Notruf Ludwigshafen) Annette Olschinka-Rettig (stellvertretende Vorsitzende SI Club Ludwigshafen)




Top